Medienberichte

Das berichten die Medien über mich:

Hier findet Ihr Links zu Berichten aus der Presse und dem Netz. Es kommt ständig Neues hinzu - darum: Bleibt dran!

Westfälischer Anzeiger am 23.11.2020

"Testfahrt auf dem Weg zum Weltrekord: Schrecksekunde für Marius Prünte - bei Tempo 110 bricht die Kettenführung..." ...mehr

Westfalen-Blatt am 23.07.2020

"Was stimmt den ehrgeizigen Westfalen optimistisch, dass er es schaffen kann, in diese Sphären vorzudringen? „Ich komme aus einer Radsportfamilie..." ...mehr

Westfälischer Anzeiger am 22.07.2020

"Er will im kommenden Jahr am 15. August 2021 der schnellste Radrennfahrer der Welt werden und den bestehenden Weltrekord [...] von 296 km/h brechen." ...mehr

BILD am 11.08.2020

"Sein Ziel: mit 300 km/h durch die Wüste. Marius will der schnellste Radfahrer der Welt werden." ...mehr

WDR 2 am 22.07.2020

"So schnell wie ein ICE: Marius Prünte aus Hamm möchte sein Fahrrad auf 300 km/h beschleunigen und damit einen Weltrekord einstellen." ...mehr

Westfalen-Blatt am 15.07.2020

"Dabei wird Prünte an der Rolle eines Schrittmacher-Motorrads seine Runden drehen. 'Ziel ist es, eine Spitzengeschwindigkeit von etwa 100 km/h zu erreichen'." ...mehr

Neue Westfälische am 24.07.2020

"Sein Vorhaben klingt verrückt und auch etwas wahnsinnig: Mit einem Fahrrad die 300 Kilometer pro Stunde Grenze knacken..." ...mehr

Radio Lippewelle Hamm am 22.07.2020

"Marius ist Profiradrennfahrer und kennt sich aus. Er hat auch schon Goldmedaillen gewonnen, aber so ein Weltrekord wäre nochmal etwas ganz Besonderes." ...mehr

Westfälischer Anzeiger am 27.02.2020

"Verrückt? Komplett irre? Völlig durchgeknallt? Für Außenstehende sicherlich. Für den Hammer Radrennfahrer Marius Prünte nicht." ...mehr